Prüfung im Schuljahr 2020/21

Termine schriftliche Prüfung

  • Deutsch 08. Juni 2021
  • Mathematik 10. Juni 2021
  • Englisch 15. Juni 2021
  • Wahlpflichtfach AES 18. Juni 2021
  • Wahlpflichtfach Technik 18. Juni 2021
  • Wahlpflichtfach Französisch 18. Juni 2021

Informationen zu den schriftlichen Prüfungen

Deutsch

In der Deutsch-Abschlussprüfung 2021 bearbeiten die Schülerinnen und Schülern einen Pflichtteil und Aufgaben aus einem Wahlteil. In der schriftlichen Prüfung darf ein Rechtschreibwörterbuch verwendet werden.

Teil A (Pflichtteil):

  • A1: Sachtext: Aufgaben zu Textverständnis, Grammatik, Orthografie, Analyse usw.
  • A2: Lektüre: Textverständnis und produktive Aufgaben

Teil B (Wahlteil):

  • a) Textgebundene dialektische Erörterung
  • b) Textbeschreibung Lyrik oder Prosa

Die Ganzschrift im Fach Deutsch für die Realschulabschlussprüfung im Jahr 2021 ist „Der Sonne nach“ von Gabriele Clima

Dauer: 270 Minuten

Englisch

  • Teil A: Listening Comprehension (Hörverstehen)
  • Teil B: Text-based tasks (Textverständnis)
  • Teil C: Use of language (Sprachgebrauch, Vokabeln, Grammatik, Definitionen etc.)
  • Teil D: Writing (freies Schreiben)
  • Teil E: Interpreting (Dolmetschen)

Dauer: 165 Minuten

Mathematik

  • Teil A1: Pflichtteil (hilfsmittelfreier Teil): Grundkenntnisse
  • Teil A2: Pflichtteil mit Hilfsmitteln (Taschenrechner etc.)
  • Teil B: Wahlteil (zwei von drei Aufgaben)

Dauer: 240 Minuten

Technik

  • Teil A: eine Pflichtaufgabe aus dem Bereich „Werkstoffe, Produkte und Produktionstechnik“ und eine Pflichtaufgabe aus dem Bereich „Systeme und Prozesse“
  • Teil B: Wahlaufgaben (zwei von drei) aus dem Bereich Mensch und Technik

Dauer: 105 Minuten

AES

  • Teil A: Pflichtaufgaben
  • Teil B: Wahlaufgaben (zwei von drei)

Dauer: 105 Minuten

Termine mündliche und praktische Prüfungen

  • Kommunikationsprüfung Englisch am Freitag, 5. März 2021 Dauer: 15 Minuten
  • Praktische Prüfung in den Wahlpflichtfächern am 9. und 10. März 2021
  • Kommunikationsprüfung Französisch am Dienstag, 13. April 2021 Dauer: 10 Minuten.
  • optionale mündliche Prüfung (nach Wahl in Deutsch oder Mathematik) 12.07. - 16.07.2021

Informationen zur Kommunikationsprüfung

In dieser Kommunikationsprüfung sollen die Schülerinnen und Schüler ihre kommunikative Kompetenz situations-, anwendungs- und partnerbezogen nachweisen. Sie zeigen, dass sie in der Lage sind, persönliche Begegnungen sprachlich zu gestalten, auf Sprache zu reagieren, Inhalte weiterzugeben, Ergebnisse zu präsentieren, Sachverhalte und Standpunkte zu diskutieren.

  • Die Kommunikationsprüfung zählt 20% der Englischnote
  • Die schriftliche Abschlussprüfung zählt zu 30 %.
  • Die weiteren 50 % resultieren aus den Jahresleistungen im Fach Englisch.

Späterer Termin und Rücktritt von der Prüfung

Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit an Stelle des Haupttermins für alle schriftlichen Prüfungen einheitlich den ersten Nachtermin zu wählen. Aufgrund des zeitlich bereits verschobenen Beginns der Prüfung wird es aber nicht möglich sein, im verbleibenden Schuljahr einen zweiten Nachtermin vorzusehen. Dieser wird dann erst im September sein.

Den Schülerinnen und Schülern wird dieses Schuljahr die Möglichkeit eingeräumt, noch bis eine Woche vor Prüfungsbeginn der ersten schriftlichen Prüfungen von der Prüfungsteilnahme insgesamt, also nicht nur für einzelne Fächer, zurückzutreten. Die Schülerinnen und Schüler, die sich für diese Möglichkeit entscheiden, können die Abschlussklasse „unschädlich“ wiederholen, d.h. die Möglichkeit der Wiederholung im Falle des Nichtbestehens im kommenden Schuljahr bleibt ihnen erhalten.

Informationen des Ministeriums zu den Abschlussprüfungen

...und nach der Prüfung?

 [[formularcenter:schule:pruefung]] formularcenter/schule/pruefung.txt · Zuletzt geändert: 2021/02/24 22:07 von baireuthers