Beiträge

Bienen im Schulgarten

Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienenmehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr. “ (Verfasser unbekannt).

Seit ein paar Wochen wohnen in unserem Schulgarten ganz viele Bienen in zwei Bienenstöcken.

Bienen produzieren nicht nur unseren leckeren Honig, sondern sind auch für das Ökosystem sehr wichtig. Sie bestäuben die Pflanzen und sind somit für den Erhalt und die Fortpflanzung der Pflanzenwelt enorm wichtig. Erst durch die Bestäubung einer Pflanze kann die Befruchtung und somit die Fruchtbildung erfolgen.

Warum Bienen an einer Schule?

Wie aufwendig ist es ein 500g Glas Honig herzustellen? Wie viele Kilometer fliegt eine Biene in ihrem Leben? Was ist eine Ammenbiene? Warum ist die Königin für die Bienen so wichtig? Alle diese Fragen können die Schüler und Schülerinnen in einem Bienenjahr durch die Begleitung der Bienen erlernen. Sie lernen mit und durch die Bienen und entdecken vielleicht die Liebe zur Natur.

Herzlichen Dank an Fr. Urnauer, die uns für die Spende von PROWIN vorgeschlagen hat. Die Geldspende haben wir für die Anschaffung der Bienen und dem dazugehörigen Material verwendet.

Herzlichen Dank auch an den Bienenzüchterverein Schwäbisch Gmünd (https://www.imker-schwaebisch-gmuend.de/), besonders an Bernd Schmid für die fachliche Begleitung und Unterstützung bei der Betreuung der Bienen.

Herzlichen Dank an Sarah Kirschmer für die tollen Fotos.

Stellenausschreibung

Zum Schuljahr 2020/21 suchen wir für das berufliche Gymnasium der dreijährigen Aufbauform (Sozialwissenschaftliches Gymnasium) eine /einen
Gymnasiallehrerin / Gymnasiallehrer
für die Fächer Mathematik, Physik, Pädagogik/Psychologie, Sport (männl.) und Geschichte/Gemeinschaftskunde in Kombination mit beliebigem Zweitfach, ggf. auch Drittfach.
Sie verfügen über eine klare (Hoch-)Sprache und können sich vorstellen, mit hörbeeinträchtigten Schülerinnen und Schülern zu arbeiten?

„Stellenausschreibung“ weiterlesen