Schule ab Montag, den 19.04.2021

Leider erlauben die aktuellen Zahlen des Ostalbkreises die geplante Öffnung für den Wechselbetrieb nicht.

Ab Montag, 19.4.2021 gilt deshalb:

  • Unterricht nur für Abschlussklassen, alle anderen Klassen bleiben im Fernunterricht
  • Notbetreuung (Kindergarten bis Klasse 7) in sehr dringenden Fällen
  • indirekte Testpflicht für alle, die die Schule betreten

Die Informationsschreiben und Vordrucke finden Sie hier:

Ein Erklärvideo für die Selbsttests finden Sie weiter unten.

Bitte setzen Sie ihr Kreuz an beiden Stellen:

Das Blatt „Dokumentation Testergebnisse im häuslichen Bereich“ geben Sie Ihrem Kind am besten jeden Tag mit, auch wenn der letzte Test noch keine 48 Stunden alt ist.

– Für die Schülerinnen und Schüler besteht weiterhin keine Präsenzpflicht, d.h. die Eltern können wie bisher darüber entscheiden, ob die Schulpflicht in der Präsenz oder im Fernlernen erfüllt wird.
– Es gelten weiterhin Abstandregel, Hygieneregeln und Maskenpflicht in der Schule.
– Die Testpflicht gilt nicht, wenn das Kind in den letzten 6 Monaten bereits eine Corona-Infektion durchlebt hat (ärztlicher Nachweis erforderlich).

Diese und weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite der Kultusverwaltung https://km-bw.de/,Lde/startseite/service/2021-04-15-schulbetrieb-ab-dem-19april