Stellenausschreibung

Zum Schuljahr 2020/21 suchen wir für das berufliche Gymnasium der dreijährigen Aufbauform (Sozialwissenschaftliches Gymnasium) eine /einen
Gymnasiallehrerin / Gymnasiallehrer
für die Fächer Mathematik, Physik, Pädagogik/Psychologie, Sport (männl.) und Geschichte/Gemeinschaftskunde in Kombination mit beliebigem Zweitfach, ggf. auch Drittfach.
Sie verfügen über eine klare (Hoch-)Sprache und können sich vorstellen, mit hörbeeinträchtigten Schülerinnen und Schülern zu arbeiten?


Der gymnasiale Zweig der Schule wurde 2013 eingerichtet und ist einzügig. Die Klassengröße beträgt max. 11 Schülerinnen und Schüler.
Erwartet wird die Bereitschaft, sich mit dem Thema Hörbeeinträchtigung in didaktisch-methodischer Hinsicht, aber auch auf technischer Ebene intensiv zu beschäftigen. Hierzu werden hausinterne Fortbildungen angeboten.
Geboten wird eine Vergütung und Versorgung nach den für staatliche Gymnasien üblichen Bedingungen (A13) und eine intakte und gut funktionierende Schüler- und Lehrerschaft.
Nähere Informationen erhalten Sie unter E-Mail
Frau Direktorin Andrea Schott, Telefon: 07171/ 188-390