Pädagogische Audiologie

paedaudioFrüherkennung, Früherfassung und Frühförderung von Kindern mit Hörschädigung bereits ab den ersten Lebensmonaten.
Offensive Mitarbeit bei zeitgleicher Versorgung und Anpassung adäquater Hörhilfen.
Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Medizin, Akustik, Technik, Pädagogik, Psychologie und sozialen Diensten.

Audio-verbale Frühförderung unter Beachtung diagnosegeleiteter Verlaufskontrollen.
Pädagogische Beratung und Begleitung von Eltern hörgeschädigter Kinder.
Pädagogische Beratung und Begleitung von hörgeschädigten Kindern an allgemeinen Kindergärten und Schulen im Rahmen der Kooperation.

Die pädagogisch-audiologische Untersuchung wird in unserer Beratungsstelle kostenlos durchgeführt. Wir prüfen die Hörfähigkeit des Kindes unter Berücksichtigung seiner individuellen Gesamtentwicklung altersgerecht mit unterschiedlichen Testverfahren.
Den Eltern werden die audiologischen Befunde ihres Kindes erklärt und schriftlich dokumentiert mitgegeben. Weitergehende Maßnahmen werden in einem beratenden Gespräch diskutiert und Hilfen zur Weiterleitung an andere Fachdienste oder einer Kontrolluntersuchung gegeben.

Für eine Terminvergabe wenden Sie sich bitte an unsere Verwaltung unter Telefon 07171 / 188-200 oder 07171 / 188-201 bzw. Fax 07171 / 188-288.

Vom Bahnhof Schwäbisch Gmünd sind wir zu Fuß in 5 Minuten erreichbar. Parkmöglichkeiten finden Sie direkt neben unserer Einrichtung im Parkhaus P3 / Stadtgarten, Rektor-Klaus-Straße 9.

Bitte melden Sie sich bei Ihrer Ankunft an der Pforte. Sie werden dann zu den Räumen der Pädagogischen Audiologie begleitet.

 

Flyer Beratungsstelle

 

Aktuelle Seite: Start Pädagogische Audiologie